Minimalismus · 17. November 2017
Nudeln selber machen
Auch als Minimalistin bin ich offenbar nicht vor Shoppinglust gefeit: Ich könnte derzeit kaufen, kaufen, kaufen. Und habe noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen dabei.
Downshifting · 05. November 2017
Nudeln selber machen
Eigentlich hatte ich für den Monat November ein ganz anderes Ziel im Kopf, doch dann habe ich mich spontan umentschieden. Nun widme ich mich doch noch dem Thema Routinen und wie sie meinen Alltag vereinfachen können.
Downshifting · 28. Oktober 2017
Nudeln selber machen
Der Monat Oktober war irgendwie nicht so, wie ich es erwartet habe. Ich dachte, ich hätte aufgrund meiner neuen 4-Tage-Woche sicher genug Zeit und Muße, um neue Routinen zu schaffen, mich produktiv zu fühlen und gleichzeitig ganz entspannt. Doch so war es nicht... Im Gegenteil: Ich habe mich oft überfordert gefühlt. Warum eigentlich? Dieser Blogpost ist der Versuch einer Antwort.
Downshifting · 03. Oktober 2017
Nudeln selber machen
Ich habe es bereits vor Wochen in die Wege geleitet und im Oktober ist es endlich soweit: Mein erster Monat, in dem ich weniger als 40 Stunden pro Woche arbeite! Wie dieses Downshifting geklappt hat und warum es für mich nicht damit getan ist, einfach mehr Zeit zu haben.
Nachhaltigkeit · 28. September 2017
Nudeln selber machen
Für September hatte ich mir vier Ziele gesteckt, die allesamt mit nachhaltiger oder achtsamer Ernährung zu tun haben. Zwei davon sind mir geglückt, eines weniger gut und eines überhaupt nicht.
Achtsamkeit · 17. September 2017
Nudeln selber machen
Arschengel sind Menschen, auf die wir gut verzichten könnten. Dabei können wir viel von ihnen lernen – über uns selbst!
Minimalismus · 09. September 2017
Nudeln selber machen
Die Küche ist ein Ort, an dem sich viel unnützes Zeug ansammelt. Seit ich dort rigoros ausgemistet habe, sind die Arbeitsflächen frei und ich weiß sofort, wo ich finde, was ich brauche. Ihr müsst aber nicht gleich alles auf den Kopf stellen, um mehr Platz zu schaffen. Ich verrate euch 6 Dinge, die ihr sofort und ohne viel Aufwand ausmisten könnt.
Nachhaltigkeit · 31. August 2017
Wohl in unterbewusster Hommage an meinen derzeit stillgelegten Ernährungsblog digestio.de habe ich mir für den ersten Monat meiner Journey 34 ein Ernährungsziel gesetzt. Komisch eigentlich, denn ich hatte seit einiger Zeit genug vom Thema Ernährung. Früher habe ich viel mit verschiedenen Ernährungsweisen herumexperimentiert und auch gern gekocht. Warum sich das geändert hat und was ich im September besser machen will.
26. August 2017
Am Tag nach meinem 34. Geburtstag habe ich vor allem eines verspürt: Vorfreude. Ich freue mich richtig auf das vor mir liegende Jahr! Ich möchte es nutzen, um meinen Weg zu einem bewussteren Leben weiter zu beschreiten. Jeden Monat werde ich ein Ziel fokussieren, das mit Minimalismus, Downshifting, Achtsamkeit oder Nachhaltigkeit zu tun hat! Begleitet ihr mich dabei?