Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit · 16. März 2018
Monatelang habe ich mit einer Mischung aus Wasser und Essig oder Zitronensäure herumprobiert – mit mangelhaftem Erfolg! Kurz davor aufzugeben, habe ich doch noch die Lösung für ein natürliches und gleichzeitig wirksames Putzmittel zum Selbermachen entdeckt.
Nachhaltigkeit · 11. Februar 2018
Zehn Tage lang habe ich meine Haut auf Entzug gesetzt: Erlaubt waren nur Wasser fürs Gesicht, für den Körper eine milde Seife und für die Haare ein selbstgemachtes Shampoo. Das war nicht immer einfach – und leider auch nicht durchweg von Erfolg gekrönt. Warum ich die Skin Rehab trotzdem empfehlen kann, wenn du endlich reine Haut möchtest.
Nachhaltigkeit · 03. Februar 2018
Nudeln selber machen
Jasmin arbeitet bei einem Lebensmittel-Discounter und wirft abends säckeweise nicht verkaufte Brötchen und andere Backwaren in den Müll. Auf Alternativen, etwa den Überschuss zu spenden, geht der Filialleiter nicht ein. Dabei gäbe es Möglichkeiten, diese Art der Lebensmittelverschwendung zu verhindern. Daran, dass überhaupt so viele Backwaren unnötig produziert werden, scheint allerdings auch der Kunde nicht unschuldig zu sein.
Nachhaltigkeit · 03. Januar 2018
Nudeln selber machen
Welcher Monat eignet sich besser für einen Neustart als der Januar? Die kommenden Wochen werden vor allem ein Neustart in Sachen Hautpflege sein. Bevor ich auf komplett natürliche Kosmetik- und Pflegeprodukten umsteige, braucht meine Haut allerdings erst einen Detox!
Nachhaltigkeit · 28. September 2017
Nudeln selber machen
Für September hatte ich mir vier Ziele gesteckt, die allesamt mit nachhaltiger oder achtsamer Ernährung zu tun haben. Zwei davon sind mir geglückt, eines weniger gut und eines überhaupt nicht.
Nachhaltigkeit · 31. August 2017
Wohl in unterbewusster Hommage an meinen derzeit stillgelegten Ernährungsblog digestio.de habe ich mir für den ersten Monat meiner Journey 34 ein Ernährungsziel gesetzt. Komisch eigentlich, denn ich hatte seit einiger Zeit genug vom Thema Ernährung. Früher habe ich viel mit verschiedenen Ernährungsweisen herumexperimentiert und auch gern gekocht. Warum sich das geändert hat und was ich im September besser machen will.